Konzert in Gotha abgesagt – Nächste Termine

Das Konzi am Freitag der RiseUp ConcertCrew im Ju.W.E.L. Gotha fällt leider aus, da zwei Bands abgesagt haben. Am Samstag lohnt es sich aber trotzdem nach Gotha zu fahren. Die NPD ist auf Demotour und will auch in Gotha rumlatschen. Die Gruppe Association Progress und die Antifa Gotha rufen zu Gegenprotesten auf.
Weitere Infos unter: youcangetit.blogsport.de

Nächste KüfA’s im Grünen Haus in Suhl:


23.04.2016 // Lets Fight White Pride Suhl // KüfA

Deluminator (Hardcore aus Dresden)
Tides Denied (Hardcore aus Marsberg)
Final Effort (Hardcore aus Sachsen)

Weitere Infos unter: letsfightsuhl.blogsport.de

13.05.2016 // Konzert // Vortrag // KüfA

Einlass: 17.00 Uhr
Vortrag & KüfA: 18.00 Uhr
Thema: “Punk verstehen lernen – eine autodidaktische Literaturanalyse”
Konzertbeginn: 20.00 Uhr

Produzenten der Froide (Antifascist Oi! aus Stuttgart)
Gloomster (HC/Punk aus Eisenach)
Kommando Schimmelkotze (Punk aus Darmstadt)

Kein Aprilscherz – KüfA Suhl in Gotha

Obwohl wir noch total verkatert sind von der Thüringenpunk Geburtstagsparty im Grünen Haus gehts nächste Woche nach Gotha.

Am Freitag, dem 1. April sind wir zu Gast im Ju.W.E.L. Gotha, dort findet das erste Konzert organisiert durch die RiseUp ConcertCrew statt.
Es spielen rhythmic ceremonial ritual, ULTHA und Parämnesia. Von uns gibts vegane Burger!

Zur Veranstaltung: Riseup Concert No1

Weitere Termine

Die Termine für die KüfA findet ihr jetzt übrigens direkt auf der Homepage des Grünes Haus Suhl.

GeburtstagsKonzert am 06. Februar

Am 06. Februar 2016 findet ein Geburtstagskonzert mit Plastikschmidt (Punk aus Coburg), Britney’s Tears (HC aus Paderborn) und Querschläger (Punk aus Lauscha) im Grünen Haus Suhl statt. Von uns gibt es wieder vegane Burger. ;)

Danke!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, gestern gab es die letzte KüfA in diesem Jahr in Suhl, ein Grund für uns ein kurzes Fazit zu ziehen.

Erstmal wollen wir uns bei allen Helfer*innen und Unterstützer*innen bedanken, großer Dank geht hier natürlich an den Verein Grünes Haus Suhl e.V., besonderer Dank geht an Cromet, Jasmin & Steffen und die Antifa Gruppen Südthüringen.

Dieses Jahr gab es zwölf KüfA’s, davon jeweils eine in Lauscha, Arnstadt und Rauenstein, die restlichen KüfA‘s in Suhl. Wir konnten insgesamt 320 € einnehmen und diese an das Grüne Haus spenden, ein Teil davon geht auch noch an die Flüchtlingsunterkünfte in Suhl und Hildburghausen. Darüber hinaus haben wir bei den letzten zwei Konzerten auch die Bandverpflegung übernommen.

Wir werden auch nächstes Jahr wieder KüfA’s organisieren, da die veganen Burger am besten laufen werden diese als fester Bestandteil zu den Veranstaltungen im Grünen Haus angeboten. Wir werden die Soßen und den Belag immer mal variieren, damits nicht zu langweilig wird. Der Preis wird weiterhin bei 2,50 € bleiben, auch wenn das einigen wenigen Leuten nicht schmecken wird, damit wir die Ausgaben decken und einen kleinen Gewinn für das Haus spenden können.

Sehr positiv wurde die KüfA durch die Bands und auch durch die Gäste angenommen. Wir hoffen, wir konnten die Konzerte in Suhl so etwas attraktiver machen.

Wer mitkochen und helfen möchte kann sich gerne bei uns melden!

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und nicht allzu stressige Festtage.

Cheers.

KüfA Suhl Crew